Aktuelles
  Unsere Schule     Termine     Schulformen     Schulverein     Schülerbereich     Archiv / Fotos     Partnerschaften  
Aktuelles Schule
Aktuelles weltweit
ZDF-News
Spiegel Online
Spiegel Online in English
Schulspiegel
Unser Kollege in China
Allgemein:
Startseite
Willi Graf
Links
Sitemap
Impressum / Datenschutz

Spiegel online

SPIEGEL ONLINE

Diesen Nachrichtendienst ermöglicht uns SPIEGEL ONLINE.

Klicken Sie die Schlagzeile an, die Sie interessiert. Sie erfahren dann mehr.


Unsere Schlagzeilen für Sie

Netanyahu-Eklat: Ex-Geheimdienstchef warnt vor deutsch-israelischer Krise

Benjamin Netanyahus Absage des Treffens mit Sigmar Gabriel sorgte in Deutschland für Empörung. Im SPIEGEL warnt der israelische Außenpolitiker Avi Dichter vor einer Verschlechterung der diplomatischen Beziehungen.

Nach Brexit-Votum: Wirtschaftswachstum in Großbritannien bricht ein

Die britische Wirtschaft hat stärker an Fahrt verloren als erwartet. Vor allem der Einzelhandel und der wichtige Dienstleistungssektor bremsen den Aufschwung.

G20-Vortreffen: Merkel trifft Putin am Dienstag in Sotschi

Kommende Woche trifft Angela Merkel mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin zusammen. Sie besprechen den G20-Gipfel in Hamburg - doch auch die Kriege in Syrien und der Ostukraine werden Thema sein.

Krisen-Airline: Air Berlin meldet Rekordverlust

Schon wieder ein dickes Minus: Air Berlin hat im vergangenen Jahr einen Rekordverlust eingefahren. Auch der Jahresauftakt 2017 lässt nicht auf eine Besserung hoffen.

Schweden: Fünftes Opfer stirbt nach Terroranschlag in Stockholm

Vier Menschen waren sofort tot, als der Lkw vor drei Wochen in die Stockholmer Einkaufsstraße raste. Jetzt ist ein fünftes Opfer des Terroranschlags gestorben.

Mazedonien: Schläger im Parlament sorgen weltweit für Entsetzen

Nach den brutalen Ausschreitungen in Mazedoniens Parlament mahnt Staatspräsident Ivanov zu Mäßigung. Dabei hat er selbst zur politischen Krise des Landes beigetragen.

Flugsicherheit: Piloten dürfen wieder allein im Cockpit sein 

Kein Sicherheitsgewinn: Die großen deutschen Fluggesellschaften wollen die nach der Germanwings-Katastrophe eingeführte Zwei-Personen-Regelung zurücknehmen. Den Schutz der Passagiere wollen sie anders gewährleisten.

Großbritannien: Anti-Terror-Einsatz in London - Frau angeschossen

Die Polizei hat im Großraum London vier Terrorverdächtige festgenommen. Eine weitere Frau wurde angeschossen - sie wird nun im Krankenhaus bewacht.

US-Bundesstaat: Arkansas richtet vierten Mann innerhalb von acht Tagen hin

Im US-Bundesstaat Arkansas ist der vierte Häftling innerhalb weniger Tage hingerichtet worden. Kenneth Williams starb durch eine Giftspritze. Die Familie eines seiner Opfer wollte ihn begnadigt sehen.

Arbeitsmarkt: 15 Millionen Beschäftigte arbeiten in Teilzeit

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in Teilzeit, in den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl fast verdoppelt. Mittlerweile haben vier von zehn Arbeitnehmern keine Vollzeitstelle mehr.

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 28.4.2017

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Sanktionsdrohung: China soll Nordkorea vor neuem Atomtest gewarnt haben

Donald Trump hat sich zum Konflikt mit Nordkorea geäußert. Er hoffe Kim Jong Un sei rational, sagte der US-Präsident. Unterdessen erhalten die USA offenbar die erhoffte Unterstützung Chinas.

Nach abgesagtem Treffen: Netanyahu wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor

Nach dem abgesagten Treffen mit Gabriel tritt Israels Premier Netanyahu in einem Zeitungsinterview nach. Zudem hätte der deutsche Außenminister ein klärendes Gespräch verweigert. Das Auswärtige Amt widerspricht.

Brexit-Kosten: EU-Agentur in London hat Mietvertrag bis 2039

Das kann teuer werden: Die EU-Arzneimittelagentur bereitet sich darauf vor, London nach dem Brexit zu verlassen. Der Mietvertrag läuft jedoch noch bis 2039 - und hat keine Ausstiegsklausel.

Mazedonien: Demonstranten stürmen Parlament und verletzen Abgeordnete

In Mazedonien sind Demonstranten in das Parlamentsgebäude eingedrungen und haben mehrere Abgeordnete angegriffen. Sie protestieren gegen die Wahl eines neuen Parlamentspräsidenten.

Schadensbegrenzung: United Airlines schließt Vergleich mit rausgeworfenem Passagier

United Airlines hat sich nach eigenen Angaben mit dem rausgeworfenen Passagier in den USA gütlich geeinigt. Auch andere Reisende profitieren von dem peinlichen Zwischenfall.

Kontenmissbrauch: Facebook will stärker gegen Fake News vorgehen

Mithilfe intelligenter Software will Facebook gefälschte Konten erkennen und löschen. Vor der ersten Runde der französischen Präsidentenwahl wurden 30.000 verdächtige Nutzerprofile gesperrt.

Golanhöhen: Israel schießt Flugobjekt aus Syrien ab

Mit Patriot-Raketen hat das israelische Militär ein Flugobjekt aus Syrien abgefangen. Berichten zufolge soll es sich um eine unbemannte Drohne handeln.

Terrorverdacht: Flüchtling und Soldat - das Doppelleben von Oberleutnant Franco A.

Ein mutmaßlich rechtsextremer Bundeswehroffizier soll einen Anschlag geplant haben. Zuvor ließ er sich als syrischer Flüchtling registrieren. Jetzt wurde er festgenommen - wie konnte Franco A. so lange unerkannt bleiben?

Britische Labour-Partei: Die Feiertagstruppe

Die Wähler laufen davon, die Flügel sind zerstritten, und die Führung will lieber über freie Tage als über den Brexit reden: Großbritanniens Sozialdemokraten versinken vor der Neuwahl in der Bedeutungslosigkeit.

Terrorverdacht: Londoner Polizei nimmt Mann in Regierungsviertel fest

Er hatte mehrere Messer dabei: Im Londoner Regierungsviertel Westminster hat die Polizei einen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, Terrorakte geplant zu haben.

Kollision mit Frachter: Russisches Kriegsschiff sinkt vor türkischer Küste

Im Schwarzen Meer ist ein russisches Kriegsschiff mit einem Viehtransporter kollidiert und gesunken. Bei einer groß angelegten Rettungsaktion konnten alle 78 Personen an Bord in Sicherheit gebracht werden.

Neuer Wohlstandsindex: Schweden will zurück zu mehr Gerechtigkeit

Der Brexit und die US-Präsidentenwahl waren ein Weckruf, sagt Schwedens Finanzministerin. Die Regierung in Stockholm will Populisten im Land nicht die Deutungshoheit überlassen - und führt einen Wohlstandsindex ein.

Köln: Polizei verschickt Warnbriefe an Raser

160 potenzielle Raser haben Post von der Kölner Polizei bekommen. In dem Brief warnen die Beamten die jungen Männer vor harten Konsequenzen.

Rechtsstreit: Islamgemeinde verliert gegen Constantin Schreiber

Der deutsche Journalist Constantin Schreiber äußert sich kritisch über Predigten, die in deutschen Moscheen gehalten werden. Eine Islamgemeinde hat dagegen prozessiert - ohne Erfolg.

Nixon-Berater John Dean: "Trumps Außenpolitik ist ein Witz"

Mit schwierigen Politikern kennt John Dean sich aus, er war die rechte Hand von Skandalpräsident Richard Nixon und eine Schlüsselfigur der Watergate-Affäre. Im Interview verrät er, warum er Donald Trump für so gefährlich hält.

Christliche Konvertiten aus Iran: Volker Beck wittert Volksverhetzung bei Flüchtlingsbehörde

In Deutschland erhält Asyl, wer in seinem Heimatland verfolgt wird. Behörden vermuten, dass viele Flüchtlinge aus islamischen Ländern deshalb vortäuschen, Christen zu sein. Stellt das Bundesamt für Migration Iraner unter Generalverdacht?

Umstrittene Personalentscheidungen: EU-Parlament rügt Schulz

Dauerdienstreise, Prämienzahlungen: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kassiert eine Rüge für den Umgang mit Steuergeld in seiner Zeit als EU-Parlamentspräsident. Was steckt dahinter?

Preissteigerung: Inflationsrate steigt auf zwei Prozent

Verbraucher müssen in Deutschland wieder tiefer in die Tasche greifen: Die Inflationsrate lag im April bei 2 Prozent. Volkswirte hatten mit einer geringeren Preissteigerung gerechnet.

Bremervörde: Gaffer-Prozess - Angeklagter zu Freiheitsstrafe verurteilt

Weil er Polizei und Feuerwehr nach einem Autounfall anging, ist ein 27-Jähriger zu vier Monaten Haft verurteilt worden. Gegen die Brüder des Mannes verhängte das Amtsgericht Bremervörde mildere Strafen.




Hier gelangen Sie direkt zur Nachrichtenübersicht von Spiegel-online.









Druckbare Version