Aktuelles
  Unsere Schule     Termine     Schulformen     Schulverein     Schülerbereich     Archiv / Fotos     Partnerschaften  
Aktuelles Schule
Aktuelles weltweit
ZDF-News
Spiegel Online
Spiegel Online in English
Schulspiegel
Unser Kollege in China
Allgemein:
Startseite
Willi Graf
Links
Sitemap
Impressum / Datenschutz

Spiegel online

SPIEGEL ONLINE

Diesen Nachrichtendienst ermöglicht uns SPIEGEL ONLINE.

Klicken Sie die Schlagzeile an, die Sie interessiert. Sie erfahren dann mehr.


Unsere Schlagzeilen für Sie

Ermittlungserfolg: Zwei Festnahmen nach Gruppenvergewaltigung in Brasilien

Mehr als 30 Männer sollen in Rio de Janeiro eine 16-Jährige misshandelt haben. Nun hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter festgenommen, nach vier weiteren Verdächtigen fahndet sie.

Festival in Darmstadt: Polizei ermittelt in 18 Fällen wegen Belästigung

Bei einem Open-Air-Fest in Darmstadt sollen mehrere Frauen umzingelt und begrapscht worden sein. Der Polizei liegen inzwischen 18 entsprechende Meldungen vor, drei Verdächtige wurden bisher ermittelt.

Regierungsbündnis: Umfrage sieht Große Koalition erstmals unter 50 Prozent

Die Zustimmung zur Regierungskoalition ist laut einer Insa-Umfrage so schlecht wie nie: Wäre am Sonntag Bundestagwahl, käme Schwarz-Rot bloß noch auf 49 Prozent.

Ertrunkene Flüchtlinge: Helfer bergen Babyleiche im Mittelmeer

Hunderte Menschen sind in der vergangenen Woche im Mittelmeer ums Leben gekommen. Helfer der deutschen Seenotrettung Sea Watch haben nun ein erschütterndes Bild von einem ertrunkenen Baby veröffentlicht.

Chris Evans statt Jeremy Clarkson: Neues "Top Gear" floppt bei den Zuschauern

Die berühmteste Autosendung der Welt hat mit Neu-Moderator Chris Evans einen schwachen Start hingelegt. Die erste Sendung ohne Jeremy Clarkson sahen deutlich weniger Zuschauer als sonst.

Tod am Mount Everest: Bergsteiger ließ Ehefrau zurück

15 Minuten vor dem Gipfel wurde seine Frau höhenkrank, er ging trotzdem weiter: Bergsteiger Robert Gropel spricht im TV vom tödlichen Drama am Mount Everest.

Unwetter mit Toten: ARD wehrt sich gegen Kachelmann-Kritik

Tief "Elvira" hat mehrere Orte in Süddeutschland verwüstet. Jetzt streiten sich ARD und Meteorologe Jörg Kachelmann, ob man vor dem Unwetter deutlicher hätte warnen müssen.

Flucht vor dem IS: Hunderttausende Syrer sitzen in der Falle

Mehr als hunderttausend Menschen sind im Norden Syriens gefangen. Vor ihnen liegt die abgeriegelte türkische Grenze. Hinter ihnen rücken die Truppen des "Islamischen Staates" vor.

Die Republikaner und Trump: Jetzt wollen sie ihn doch

Donald Trump als Präsidentschaftskandidat? Für viele Republikaner war das bisher nicht vorstellbar. Doch nun ändern selbst die härtesten Kritiker ihre Meinung.

Gemeinsame Verteidigung: Europas Konservative provozieren Briten mit Armeeplänen

Eigentlich sollten größere Projekte in Brüssel bis zum Brexit-Referendum ruhen. Doch nun wird über EU-Kampfgruppen und einen eigenen Verteidigungskommissar diskutiert - die Briten sind alarmiert.

Hakenkreuze beim Dorfumzug: Heimatverein Colmnitz wehrt sich gegen Kritik

Das sächsische Colmnitz feiert - mit dabei sind Darsteller in Wehrmachtsuniformen mit Hakenkreuzen. Der Veranstalter versteht die Aufregung darüber nicht.

Auslandseinsatz: Bundeswehr reduziert Truppenstärke im Kosovo

Seit 1999 ist die Bundeswehr im Kosovo präsent, nun will die Bundesregierung den Einsatz weiter zurückfahren. Ein Ende der Nato-Mission scheint in Sicht.

Niedrige Preise: Milchbauern sollen mindestens 100 Millionen Euro Soforthilfe bekommen

Die Milchpreise sind drastisch gesunken, nun will die Bundesregierung den Milchbauern Soforthilfen von mindestens 100 Millionen Euro gewähren.

"Pinochet Afrikas": Ex-Präsident des Tschad wegen Kriegsverbrechen verurteilt

Während seiner achtjährigen Herrschaft starben 40.000 Menschen durch staatliche Gewalt: Ein Sondergericht im Senegal hat Hissène Habré nun zu lebenslanger Haft verurteilt.

Türkei: Erdogan rät muslimischen Frauen von Verhütung ab

"Keine muslimische Familie sollte so etwas tun": Der türkische Präsident Erdogan hält nichts von Verhütung. Gläubige Türkinnen sollten mehr Kinder bekommen.

Listerien-Fund: Wurstfirma ruft alle Produkte zurück

Die Großmetzgerei Sieber ruft alle Schinken- und Wurstprodukte ihres Sortiments zurück. In einigen Produkten wurden Listerien gefunden. Sieber beliefert unter anderem zwei Flughäfen.

Gute wirtschaftliche Lage: Firmen suchen deutlich mehr Mitarbeiter

Deutsche Unternehmen haben im Mai deutlich mehr offene Stellen gemeldet als in den Vormonaten. Besonders viele Arbeitskräfte werden für die Betreuung von Flüchtlingen gesucht.

Umgangene Sicherheitskontrolle: Flüge am Flughafen Köln eingestellt

Schon wieder hat sich auf dem Flughafen Köln-Bonn ein Mann an der Sicherheitskontrolle vorbeigeschlängelt. Zahlreiche Flüge wurden deshalb gestoppt.

Extremismus: Verfassungsschutz beobachtet rechte Netz-Gruppierung

Mit kruden Thesen und Propaganda in sozialen Medien versucht eine rechte Gruppierung, junge Menschen für sich zu gewinnen. Jetzt soll die "Identitäre Bewegung" vom Verfassungsschutz beobachtet werden.

Beleidigung Boatengs: Merkel nennt Gauland-Äußerung "niederträchtig"

Kanzlerin Angela Merkel hat den AfD-Vizechef Alexander Gauland scharf kritisiert. Dessen rassistische Äußerung über Jérôme Boateng sei "ein niederträchtiger und trauriger Satz".

Tief Elvira: Wo heute noch Unwetter drohen

Tief Elvira ist noch nicht durch: Im Norden und Osten müssen sich die Menschen auf einen stürmischen Tag einstellen. Vom Mittag an dürfte es vielerorts schwere Gewitter geben.

Philippinen: Präsident Duterte schwänzt Zeremonie im Parlament

Man nennt ihn den "Donald Trump Asiens": Rodrigo Duterte ist offiziell zum neuen Präsidenten der Philippinen erklärt worden - und hat dabei sogar seine treuen Anhänger düpiert.

Mexikanischer Fußballprofi: Entführter Pulido ist wieder frei

Am Wochenende war Alan Pulido auf dem Heimweg nach einem Discoabend entführt worden. Nun melden mexikanische Behörden die Befreiung des mexikanischen Fußballprofis.

Kampf gegen IS: Irakische Truppen starten Sturm auf Falludscha

Die Offensive auf Falludscha hat begonnen. Irakische Eliteeinheiten wollen in die IS-Hochburg vorstoßen, unterstützt werden sie aus der Luft. In der Stadt sitzen weiter Zehntausende Zivilisten fest.




Hier gelangen Sie direkt zur Nachrichtenübersicht von Spiegel-online.









Druckbare Version